Rezept Tipp! Genuss leicht gemacht!

ALLERHEILIGENSTRIEZEL VOLLWERTIG

1 Zopf



Zutaten:
250 g Dinkelvollkornmehl
250 g Dinkelmehl
120 g Vollrohrzucker
1 Prise Salz
Schale einer Zitrone
1 Messerspitze echte Bourbonvanille
2 EL Rum
120 g Butter weich
½ Packung frische Hefe ( 2og)
200 ml Vollmilch (oder pflanzliche Milch)
2 Dotter

1 Ei zum Bestreichen
Mandelblättchen zum Bestreuen



Zubereitung:
Mehl, Zucker, Salz, Zitronenschale, Bourbonvanille in eine Schüssel geben und verrühren.
Weiche Butter mit lauwarmer Milch und Hefe glattrühren.
Dotter und Rum unterrühren und das Gemisch zu den trockenen Zutaten geben.
Mit der Küchenmaschine oder mit der Hand zu einem geschmeidigen, weichen Germteig kneten.
Mindestens 30 Minuten zugedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen. (Grundgare!)
Danach den Teig mit der Hand nochmals gut durchkneten und in 4 gleichgroße Stränge ausrollen.
Teig zu einem Zopf (Mozartzopf) flechten.
Striezel nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen (Stückgare!), mit versprudeltem Ei bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen.
Striezel im vorgeheiztem Backofen (Ober/Unterhitze) bei 160 Grad ca. 40 Minuten backen.


Mein Tipp:
Dazu passt Butter, Marmelade oder „Honiggatsch“ ( Butter mit Honig gut verrühren und auf die Striezelscheibe streichen.) Der Striezel lässt sich ausgekühlt wunderbar einfrieren.


Foto privat/

Gutes Gelingen!



Du möchtest dir dieses Rezept gerne aufbewahren? Hier kannst du es dir downloaden und ausdrucken!

Foto Striezel: privat; Foto Honig (c)Foto von Mật: https://www.pexels.com