Rezept des Monats -

Kokos-Buchweizenkekse (ca. 30 Stk.)

 

Zutaten

50 g Butter
1/6 l  Agavendicksaft
100 g Buchweizen ganz
50 g gemahlene Sonnenblumenkerne
100 g Kokosraspeln
1 TL Ingwerpulver
1 TL Kardamompulver
1 Ei ( oder Eiersatz)

Dunkle Kuvertüre zum Verzieren

Zubereitung


Butter mit Agavendicksaft erhitzen, danach den Buchweizen darin kurz anrösten, dann gemahlene Sonnenblumenkerne und Kokosraspeln dazugeben.
Ei schaumig schlagen und unter die Masse rühren. Mit den Gewürzen würzen und daraus Kugerl formen. Aufs Blech setzen. Mit Agavendicksaft bestreichen und bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.
Die abgekühlten Kekse mit dunkler Kuvertüre verzieren.

Gutes Gelingen!

Mein Tipp:
Diese Kekse sind gut haltbar und du kannst sie bereits für Weihnachten  auf Vorrat backen.

Foto Kürbis (c) https://picjumbo.com/